Filter schließen
Filtern nach:

Zitronenkekse vegan

Zutaten
  • 100 g Margarine
  • 100 g Rohrohrzucker fein
  • 15 g Sojamehl oder Sojaprotein (1 Ei = 10 g Sojamehl und ca. 40 g Flüssigkeit)
  • 250 g Dinkelmehl hell
  • 1/4 Beutel Weinsteinbackpulver
  • 10 - 12 Tropfen Zitronenöl* Vegaroma
  • 1 Prise Salz
  • 35 - 40 ml Wasser oder Sojamehl
 
Zubereitung
  • Margarine, Zucker, Salz und das Zitronenöl in der Küchenmaschine anrühren.
  • Danach das Sojamehl (Eierersatz) evtl. mit Wasser oder Sojamilch zusammen glattrühren.
  • Dinkelmehl mit Backpulver mischen, sieben und unter die Masse heben.
  • Den fertigen Mürbeteig zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

 

Keksvarianten

  • Mürbeteig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen (4 - 6 mm) und mit Formen ausstechen oder
  • Mürbeteig zu einer Rolle (4 - 6 cm) formen und in ca. 1 cm breite Kekse schneiden.
  • Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175° C im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten hell backen.

 

Tipp - Bepinseln von Gebäck etc.

  • Zum besonderen aromatisieren mischen Sie in einem kleinen Gefäß ein wenig Sonnenblumenöl mit 1 - 3 Tropfen Zitronenöl und bestreichen damit direkt nach dem Backen die Kekse.

 

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

Kochbuch Duftküche und Rosenküche von Maria M. KettenringZitronenkekse-heller-und-geschnitten59b0ec20ab79e

Zutaten 100 g Margarine 100 g Rohrohrzucker fein 15 g Sojamehl oder Sojaprotein (1 Ei = 10 g Sojamehl und ca. 40 g Flüssigkeit) 250 g Dinkelmehl hell 1/4 Beutel Weinsteinbackpulver... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zitronenkekse vegan
Zutaten
  • 100 g Margarine
  • 100 g Rohrohrzucker fein
  • 15 g Sojamehl oder Sojaprotein (1 Ei = 10 g Sojamehl und ca. 40 g Flüssigkeit)
  • 250 g Dinkelmehl hell
  • 1/4 Beutel Weinsteinbackpulver
  • 10 - 12 Tropfen Zitronenöl* Vegaroma
  • 1 Prise Salz
  • 35 - 40 ml Wasser oder Sojamehl
 
Zubereitung
  • Margarine, Zucker, Salz und das Zitronenöl in der Küchenmaschine anrühren.
  • Danach das Sojamehl (Eierersatz) evtl. mit Wasser oder Sojamilch zusammen glattrühren.
  • Dinkelmehl mit Backpulver mischen, sieben und unter die Masse heben.
  • Den fertigen Mürbeteig zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

 

Keksvarianten

  • Mürbeteig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen (4 - 6 mm) und mit Formen ausstechen oder
  • Mürbeteig zu einer Rolle (4 - 6 cm) formen und in ca. 1 cm breite Kekse schneiden.
  • Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 175° C im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten hell backen.

 

Tipp - Bepinseln von Gebäck etc.

  • Zum besonderen aromatisieren mischen Sie in einem kleinen Gefäß ein wenig Sonnenblumenöl mit 1 - 3 Tropfen Zitronenöl und bestreichen damit direkt nach dem Backen die Kekse.

 

* aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

Kochbuch Duftküche und Rosenküche von Maria M. KettenringZitronenkekse-heller-und-geschnitten59b0ec20ab79e