Deutsch

Grünkohlsalat mit KräutergartenGrunkohlsalat

Zutaten für etwa 4 Portionen

  • 8 Hände voll frischer Grünkohl, gewaschen und von den harten Rippen befreit
  • 3 rote Paprika
  • 100g Feta oder Räuchertofu
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Tl Senf
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Hände voll Tortillachips (auf Bioqualität achten und die Zutatenliste lesen! Gute Tortillachips bestehen einfach nur aus Maismehl, Öl und Salz!)
  • 1-2 Tl Vegaroma Würzölmischung Kräutergarten*

 

Zubereitung

  • Den Grünkohl so fein wie möglich hacken. In eine Schüssel geben.
  • Aus Zitronensaft, Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer und der Würzölmischung eine Vinaigrette herstellen und über den Grünkohl geben.
  • Nun den Kohl gründlich und ausgiebig mit sauberen Händen kneten. Hier wirklich sorgfältig vorgehen, umso zarter wird der Kohl später sein.
  • Die Schüssel beiseite stellen.
  • Die Paprikas in Würfel schneiden, mit etwas Olivenöl und Salz mischen und auf einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen bei Umluft 160°C rösten, bis die Paprika weich ist. Das dauert bei der Größe etwa 10 Minuten. Die Paprikawürfel zum Grünkohl geben.
  • Tofu in Würfel schneiden, bzw. den Feta grob zerbröseln und ebenfalls untermischen. Abschmecken.
  • Den Salat auf Schalen oder Teller verteilen und einige Tortillachips über jeder Portion zerbröseln.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

 

Proteinpasta mit Rote Bete-Creme                   WP_20180823_003qAzVJA7gyxDn9  

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g gekochte Rote Bete
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 El Kokosöl* (VCO**) bio
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 El Dill, gehackt
  • 1 El Apfelessig
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tropfen Limettenöl* bio Vegaroma Öl
  • nach Belieben: Hanfsamen, Avocadowürfel
  • 500 g Pasta, z.B. Erbsenpasta

 

Zubereitung

  • Die Zwiebel würfeln und in Kokosöl glasig dünsten.
  • Mit allen übrigen Zutaten im Mixer, oder mit dem Pürierstab, fein pürieren, abschmecken.
  • Währenddessen die Pasta zubereiten und beides, getoppt mit Hanfsamen und nach Wunsch mit Avocado servieren.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team    

Grünkohlsalat mit Kräutergarten Zutaten für etwa 4 Portionen 8 Hände voll frischer Grünkohl, gewaschen und von den harten Rippen befreit 3 rote Paprika 100g Feta oder... mehr erfahren »
Fenster schließen

Grünkohlsalat mit KräutergartenGrunkohlsalat

Zutaten für etwa 4 Portionen

  • 8 Hände voll frischer Grünkohl, gewaschen und von den harten Rippen befreit
  • 3 rote Paprika
  • 100g Feta oder Räuchertofu
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Tl Senf
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Hände voll Tortillachips (auf Bioqualität achten und die Zutatenliste lesen! Gute Tortillachips bestehen einfach nur aus Maismehl, Öl und Salz!)
  • 1-2 Tl Vegaroma Würzölmischung Kräutergarten*

 

Zubereitung

  • Den Grünkohl so fein wie möglich hacken. In eine Schüssel geben.
  • Aus Zitronensaft, Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer und der Würzölmischung eine Vinaigrette herstellen und über den Grünkohl geben.
  • Nun den Kohl gründlich und ausgiebig mit sauberen Händen kneten. Hier wirklich sorgfältig vorgehen, umso zarter wird der Kohl später sein.
  • Die Schüssel beiseite stellen.
  • Die Paprikas in Würfel schneiden, mit etwas Olivenöl und Salz mischen und auf einem Backblech verteilen. Im heißen Ofen bei Umluft 160°C rösten, bis die Paprika weich ist. Das dauert bei der Größe etwa 10 Minuten. Die Paprikawürfel zum Grünkohl geben.
  • Tofu in Würfel schneiden, bzw. den Feta grob zerbröseln und ebenfalls untermischen. Abschmecken.
  • Den Salat auf Schalen oder Teller verteilen und einige Tortillachips über jeder Portion zerbröseln.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

 

Proteinpasta mit Rote Bete-Creme                   WP_20180823_003qAzVJA7gyxDn9  

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g gekochte Rote Bete
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 El Kokosöl* (VCO**) bio
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 El Dill, gehackt
  • 1 El Apfelessig
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tropfen Limettenöl* bio Vegaroma Öl
  • nach Belieben: Hanfsamen, Avocadowürfel
  • 500 g Pasta, z.B. Erbsenpasta

 

Zubereitung

  • Die Zwiebel würfeln und in Kokosöl glasig dünsten.
  • Mit allen übrigen Zutaten im Mixer, oder mit dem Pürierstab, fein pürieren, abschmecken.
  • Währenddessen die Pasta zubereiten und beides, getoppt mit Hanfsamen und nach Wunsch mit Avocado servieren.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team    

Zuletzt angesehen