Deutsch

 

Chiapudding in zwei Varianten                                     Snipping-Chiapudding

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Dose (400g) Kokosmilch
  • 2-3 gehäufte El Chiasamen
  • Agavendicksaft, Xylit, oder anderes Süßmittel nach Geschmack

 

Für den Mangopudding außerdem

 

Für den Schokopudding außerdem

 

Zubereitung

  • Für die Mangovariante eine Dose Kokosmilch mit den Zutaten für den Mangopudding glatt pürieren, nach Belieben süßen und 2-3 El Chiasamen unterrühren. 10 Minuten stehen lassen, nochmals kräftig durchrühren und über Nacht im Kühlschrank ausquellen lassen. Am nächsten Morgen nach Wunsch anrichten und genießen!
  • Für die Schokovariante 1 Dose Kokosmilch mit den Zutaten für den Schokopudding glatt pürieren und nach Belieben süßen. Die Chiasamen unterrühren, 10 Minuten stehen lassen und erneut kräftig durchrühren. Über Nacht im Kühlschrank ausquellen lassen, am nächsten Morgen nach Wunsch anrichten und genießen!

 

 *aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

Matcha-Limetten-Smoothiebowl

Zutaten

  • 1 Hand voll Cashewkerne, einige Stunden oder über Nacht in Wasser eingeweicht
  • Pflanzenmilch, Menge nach Belieben
  • 1-2 Hände frischer Blattspinat
  • 1 gefrorene Banane, in Stücken
  • 1 Tl Matcha
  • 1 Tl Gerstengras-Pulver
  • 1 El Proteinpulver nach Geschmack, z.B. Vanille

       

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und bis zur gewünschten Cremigkeit pürieren. Die Konsistenz sollte dickflüssig-cremig sein.
  • In eine Schale füllen und mit Toppings nach Wahl genießen, zum Beispiel Blütenpollen, Kokosflocken, Granola...

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

                            

 

                              

 Kürbis-Acai-Nicecream                 img_0042

Zutaten für zwei Portionen

Für die Kürbis-Nicecream

 

Für die Acai-Nicecream

  • 1 gefrorene Banane
  • 2 Hände voll Beeren nach Wahl, tiefgefroren. Z.B. Blaubeeren
  • 1-2 El Acaibeerenpulver
  • 2-3 weiche Datteln
  • 2 Tropfen Tonkaextrakt* bio Vegaroma Öl
  • etwas Mandeldrink

 

 Zubereitung

  • Die beiden Nicecreams getrennt zubereiten. Hierfür wird ein starker Mixer oder Foodprocessor benötigt.
  • Zunächst alle Zutaten für die Kürbiscreme glatt pürieren, evtl. nachsüßen, z.B. mit Dattelsirup.
  • In zwei Schalen füllen, dann die Beerencreme zubereiten, ebenfalls abschmecken und mit der Kürbismasse verstrudeln.
  • Die gesunde Eiscreme schmeckt so schon lecker, für eine bessere Sättigung passt auch Granola ganz hervoragend dazu!
  • Nach der Zubereitung sollte die Nicecream sofort serviert werden, da sie schnell schmilzt.

 

Info: Nicecream ist eine gesunde Form selbstgemachter Eiscreme, die auf gefrorenen Früchten basiert. Bei der Zusammenstellung der Zutaten sind der Fantasie und dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Da das Eis nur "gesunde" Zutaten enthält, kann man es sogar schon zum Frühstück servieren!

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

Weihnachtliches Knuspermüsliimg_0055

Zutaten für ein großes Glas

 

Zubereitung

  • Zum Abmessen der Zutaten das Glas verwenden, in welchem das Müsli später aufbewahrt werden soll. Wir haben ein 1L Einmachglas verwendet.
  • Dieses nun zu gleichen Teilen mit Sesamsamen und Haferflocken füllen, das macht etwa die Hälfte des Glases aus. Die übrigen trockenen Zutaten in beliebigem Mengenverhältnis zugeben bis das Glas voll ist.
  • Das Kokosöl in einer großen Pfanne schmelzen, den Inhalt des Glases hineingeben und unter ständigem Rühren einige Minuten rösten bis es duftet. Die Pfanne von der Hitze nehmen und das Süßmittel und das Würzöl gründlich untermischen.
  • Das Müsli etwas abkühlen lassen, dann in das Einmachglas zurückfüllen und für die besondere Knusprigkeit im Kühlschrank aufbewahren.
  • Hier hält es sich einige Wochen frisch.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

Kokos-Beeren-Bowl    4D1317EE-6AFD-4074-8773-74FF053C7659SUN4lOD4H8GkY                              

Zutaten für zwei Bowls

  • 200g Kokosjoghurt (oder eine andere pflanzliche Alternative)
  • 300g gemischte Beeren, tiefgefroren
  • 1 Knolle Rote Bete (gegart und geschält)
  • 2El Feel Good Proteine*
  • 2 Spritzer Vegaroma Würzöl Limette*
  • 1 El Acaibeeren-Pulver (nach Belieben, kann auch wegfallen)
  • Pflanzendrink, z.B. Hafer. Menge nach Bedarf
  • 3-4 Datteln, je nach Süßlust
  • eine Hand voll Eiswürfel

 

Zubereitung

  • Den Pflanzendrink mit allen übrigen Zutaten, bis auf das Würzöl, in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Cremigkeit pürieren.
  • In zwei Schalen füllen und nach Belieben dekorieren, z.B. mit frischen Beeren, Granola, Nussmus, Kokosjoghurt...
  • Zum Schluss über jede Portion einen Spritzer Würzöl Limette geben.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

 

 Gurken-Minz-Smoothie

Zutaten                                                                      WP_20190213_006-360x640l3Ku3eMPigtN2

  • 2 Hände voll Blattspinat
  • 1/2 Salatgurke, mit Schale
  • 1/2 Banane, gefroren
  • 1 Hand voll frische Minze
  • 2El Zitronensaft
  • 2 Tropfen Zitrone* bio Vegaroma Öl
  • Kokosmilch, Menge nach Belieben
  • 1 kleine Avocado

 

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und so lange mixen, bis der Smoothie cremig ist. Die Flüssigkeit dabei nach Geschmack einsetzen, je nachdem ob die Konsistenz flüssiger oder cremiger sein soll.
  • Abschmecken, bei Bedarf können noch ein bis zwei Datteln untergemixt werden.
  • In zwei Gläsern oder Schalen anrichten und genießen.
  • Am besten schmeckt der Smoothie gut gekühlt. Es empfielt sich daher, die Zutaten direkt aus dem Kühlschrank zu verwenden und Banane, evlt. auch Spinat, tiefgefroren zu verwenden.
  • Für die Kenner grüner Smoothies sei empfolen, das Rezept auch einmal komplett ohne Obst zu testen. Durch das Fett der Avocado und der Kokosmilch schmeckt er unglaublich rund und samtig und kommt für uns auch ohne Banane o.ä. aus.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

Smoothies rot und grün                                         WP_20190212_012-360x640

Zutaten für 2 Portionen

Roter Smoothie

  • 1,5 Hände voll Mandeln
  • 1 Hand voll Chiasamen
  • 1,5 Hände voll Haferflocken
  • 1,5 Hände voll gemischte Beeren, tiefgefroren           
  • 1 Hand voll Gojibeeren
  • 2 Datteln
  • 3 Tropfen Vanilleextrakt* bio Vegaroma Öl

 

Grüner Smoothie

 

Zubereitung

  • Die Zutaten für beide Smoothies separat im Mixer pürieren, jeweils mit Art und Menge der Flüssigkeit nach Belieben. Wir haben Hafer- für Rot und Kokosmilch für Grün verwendet.  
  • Abschmecken, evtl. mehr Datteln dazugeben und jeweils auf zwei Gläser aufteilen.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team              

 

 

                        

 

WP_20180819_027

Wassermelonen-Basilikum-Smoothie

Zutaten für 2-3 Portionen

  • 6 Hände voll Wassermelone, gewürfelt und eingefroren
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1-2 Tropfen Basilikum* 10% bio Vegaroma Öl
  • 2 Tl Acai-Beeren-Pulver
  • 2 kleine Hände voll süße Kirschtomaten
  • 2 El Gojibeeren
  • 4 weiche Datteln
  • 2 El Cashewkerne
  • Kokoswasser nach Bedarf

 

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit der gewünschten Menge Kokoswasser im Hochleistungsmixer glatt pürieren. Nach Belieben noch etwas süßen, genießen.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

 

Winterliche Smoothiebowl                                    WP_20181205_011lOwd8ysntIqDl

Zutaten für zwei Portionen                                                               

 

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit Wasser (Menge nach Belieben, evtl. etwas erwärmt, wenn man den Smoothie warm genießen möchte) in einen starken Mixer geben und bis zur gewünschten Cremigkeit pürieren.
  • In Schalen füllen und wie gewünscht mit Toppings versehen, z.B. mit Blütenpollen, Nüssen, Samen...

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

Getreidefreies Adventsmüsli   

           WP_20181205_008WIQIarJekc2UE

Zutaten für ein großes Glas

  • je zwei Hände voll Haselnüsse, Cashews, Walnüsse, Mandeln, Kürbiskerne. Oder andere Nüsse und Saaten nach Geschmack
  • 1 gehäufter El Kokosöl* (VCO**) bio
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Tl Baobab-Pulver, nach Belieben, kann auch weggelassen werden.
  • 3-5 Tropfen Zimt-Orange* bio Vegaroma Öl

 

Zubereitung

  • Das Kokosöl in einer Pfanne schmelzen, Zimt-Orange-Öl hineinträufeln und gut verrühren. Nüsse und Kerne hinzufügen und unter ständigem Rühren so lange rösten, bis sie duften.
  • Mit Zimt und Baobab und evtl. einer Prise Salz abschmecken.
  • Das Müsli in ein Glas füllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Nach dem Abkühlen wird das Müsli knusprig und hält sich im Kühlschrank einige Wochen.
  • Schmeckt herrlich zu Jogurt, Smoothiebowls, auf Getreidebrei oder auch einfach so geknabbert.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

Obstsalat mit aromatischer Sahnecreme

Zutaten

 

Zubereitung

  • Das Obst waschen, nach Belieben klein schneiden und mit Rosinen mischen.
  • Den Honig mit den Aromaölen vermischen und mit dem Sauerrahm glatt rühren.
  • Die Sahne steif schlagen und unter den Sauerrahm heben.
  • das Obst auf Schälchen verteilen, Creme darauf geben und mit Mandelsplittern bestreuen.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

  Chiapudding in zwei Varianten                                      Zutaten für 4... mehr erfahren »
Fenster schließen

 

Chiapudding in zwei Varianten                                     Snipping-Chiapudding

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Dose (400g) Kokosmilch
  • 2-3 gehäufte El Chiasamen
  • Agavendicksaft, Xylit, oder anderes Süßmittel nach Geschmack

 

Für den Mangopudding außerdem

 

Für den Schokopudding außerdem

 

Zubereitung

  • Für die Mangovariante eine Dose Kokosmilch mit den Zutaten für den Mangopudding glatt pürieren, nach Belieben süßen und 2-3 El Chiasamen unterrühren. 10 Minuten stehen lassen, nochmals kräftig durchrühren und über Nacht im Kühlschrank ausquellen lassen. Am nächsten Morgen nach Wunsch anrichten und genießen!
  • Für die Schokovariante 1 Dose Kokosmilch mit den Zutaten für den Schokopudding glatt pürieren und nach Belieben süßen. Die Chiasamen unterrühren, 10 Minuten stehen lassen und erneut kräftig durchrühren. Über Nacht im Kühlschrank ausquellen lassen, am nächsten Morgen nach Wunsch anrichten und genießen!

 

 *aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

Matcha-Limetten-Smoothiebowl

Zutaten

  • 1 Hand voll Cashewkerne, einige Stunden oder über Nacht in Wasser eingeweicht
  • Pflanzenmilch, Menge nach Belieben
  • 1-2 Hände frischer Blattspinat
  • 1 gefrorene Banane, in Stücken
  • 1 Tl Matcha
  • 1 Tl Gerstengras-Pulver
  • 1 El Proteinpulver nach Geschmack, z.B. Vanille

       

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und bis zur gewünschten Cremigkeit pürieren. Die Konsistenz sollte dickflüssig-cremig sein.
  • In eine Schale füllen und mit Toppings nach Wahl genießen, zum Beispiel Blütenpollen, Kokosflocken, Granola...

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

                            

 

                              

 Kürbis-Acai-Nicecream                 img_0042

Zutaten für zwei Portionen

Für die Kürbis-Nicecream

 

Für die Acai-Nicecream

  • 1 gefrorene Banane
  • 2 Hände voll Beeren nach Wahl, tiefgefroren. Z.B. Blaubeeren
  • 1-2 El Acaibeerenpulver
  • 2-3 weiche Datteln
  • 2 Tropfen Tonkaextrakt* bio Vegaroma Öl
  • etwas Mandeldrink

 

 Zubereitung

  • Die beiden Nicecreams getrennt zubereiten. Hierfür wird ein starker Mixer oder Foodprocessor benötigt.
  • Zunächst alle Zutaten für die Kürbiscreme glatt pürieren, evtl. nachsüßen, z.B. mit Dattelsirup.
  • In zwei Schalen füllen, dann die Beerencreme zubereiten, ebenfalls abschmecken und mit der Kürbismasse verstrudeln.
  • Die gesunde Eiscreme schmeckt so schon lecker, für eine bessere Sättigung passt auch Granola ganz hervoragend dazu!
  • Nach der Zubereitung sollte die Nicecream sofort serviert werden, da sie schnell schmilzt.

 

Info: Nicecream ist eine gesunde Form selbstgemachter Eiscreme, die auf gefrorenen Früchten basiert. Bei der Zusammenstellung der Zutaten sind der Fantasie und dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Da das Eis nur "gesunde" Zutaten enthält, kann man es sogar schon zum Frühstück servieren!

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

Weihnachtliches Knuspermüsliimg_0055

Zutaten für ein großes Glas

 

Zubereitung

  • Zum Abmessen der Zutaten das Glas verwenden, in welchem das Müsli später aufbewahrt werden soll. Wir haben ein 1L Einmachglas verwendet.
  • Dieses nun zu gleichen Teilen mit Sesamsamen und Haferflocken füllen, das macht etwa die Hälfte des Glases aus. Die übrigen trockenen Zutaten in beliebigem Mengenverhältnis zugeben bis das Glas voll ist.
  • Das Kokosöl in einer großen Pfanne schmelzen, den Inhalt des Glases hineingeben und unter ständigem Rühren einige Minuten rösten bis es duftet. Die Pfanne von der Hitze nehmen und das Süßmittel und das Würzöl gründlich untermischen.
  • Das Müsli etwas abkühlen lassen, dann in das Einmachglas zurückfüllen und für die besondere Knusprigkeit im Kühlschrank aufbewahren.
  • Hier hält es sich einige Wochen frisch.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

Kokos-Beeren-Bowl    4D1317EE-6AFD-4074-8773-74FF053C7659SUN4lOD4H8GkY                              

Zutaten für zwei Bowls

  • 200g Kokosjoghurt (oder eine andere pflanzliche Alternative)
  • 300g gemischte Beeren, tiefgefroren
  • 1 Knolle Rote Bete (gegart und geschält)
  • 2El Feel Good Proteine*
  • 2 Spritzer Vegaroma Würzöl Limette*
  • 1 El Acaibeeren-Pulver (nach Belieben, kann auch wegfallen)
  • Pflanzendrink, z.B. Hafer. Menge nach Bedarf
  • 3-4 Datteln, je nach Süßlust
  • eine Hand voll Eiswürfel

 

Zubereitung

  • Den Pflanzendrink mit allen übrigen Zutaten, bis auf das Würzöl, in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Cremigkeit pürieren.
  • In zwei Schalen füllen und nach Belieben dekorieren, z.B. mit frischen Beeren, Granola, Nussmus, Kokosjoghurt...
  • Zum Schluss über jede Portion einen Spritzer Würzöl Limette geben.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

 

 Gurken-Minz-Smoothie

Zutaten                                                                      WP_20190213_006-360x640l3Ku3eMPigtN2

  • 2 Hände voll Blattspinat
  • 1/2 Salatgurke, mit Schale
  • 1/2 Banane, gefroren
  • 1 Hand voll frische Minze
  • 2El Zitronensaft
  • 2 Tropfen Zitrone* bio Vegaroma Öl
  • Kokosmilch, Menge nach Belieben
  • 1 kleine Avocado

 

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und so lange mixen, bis der Smoothie cremig ist. Die Flüssigkeit dabei nach Geschmack einsetzen, je nachdem ob die Konsistenz flüssiger oder cremiger sein soll.
  • Abschmecken, bei Bedarf können noch ein bis zwei Datteln untergemixt werden.
  • In zwei Gläsern oder Schalen anrichten und genießen.
  • Am besten schmeckt der Smoothie gut gekühlt. Es empfielt sich daher, die Zutaten direkt aus dem Kühlschrank zu verwenden und Banane, evlt. auch Spinat, tiefgefroren zu verwenden.
  • Für die Kenner grüner Smoothies sei empfolen, das Rezept auch einmal komplett ohne Obst zu testen. Durch das Fett der Avocado und der Kokosmilch schmeckt er unglaublich rund und samtig und kommt für uns auch ohne Banane o.ä. aus.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

Smoothies rot und grün                                         WP_20190212_012-360x640

Zutaten für 2 Portionen

Roter Smoothie

  • 1,5 Hände voll Mandeln
  • 1 Hand voll Chiasamen
  • 1,5 Hände voll Haferflocken
  • 1,5 Hände voll gemischte Beeren, tiefgefroren           
  • 1 Hand voll Gojibeeren
  • 2 Datteln
  • 3 Tropfen Vanilleextrakt* bio Vegaroma Öl

 

Grüner Smoothie

 

Zubereitung

  • Die Zutaten für beide Smoothies separat im Mixer pürieren, jeweils mit Art und Menge der Flüssigkeit nach Belieben. Wir haben Hafer- für Rot und Kokosmilch für Grün verwendet.  
  • Abschmecken, evtl. mehr Datteln dazugeben und jeweils auf zwei Gläser aufteilen.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team              

 

 

                        

 

WP_20180819_027

Wassermelonen-Basilikum-Smoothie

Zutaten für 2-3 Portionen

  • 6 Hände voll Wassermelone, gewürfelt und eingefroren
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1-2 Tropfen Basilikum* 10% bio Vegaroma Öl
  • 2 Tl Acai-Beeren-Pulver
  • 2 kleine Hände voll süße Kirschtomaten
  • 2 El Gojibeeren
  • 4 weiche Datteln
  • 2 El Cashewkerne
  • Kokoswasser nach Bedarf

 

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit der gewünschten Menge Kokoswasser im Hochleistungsmixer glatt pürieren. Nach Belieben noch etwas süßen, genießen.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

 

 

Winterliche Smoothiebowl                                    WP_20181205_011lOwd8ysntIqDl

Zutaten für zwei Portionen                                                               

 

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit Wasser (Menge nach Belieben, evtl. etwas erwärmt, wenn man den Smoothie warm genießen möchte) in einen starken Mixer geben und bis zur gewünschten Cremigkeit pürieren.
  • In Schalen füllen und wie gewünscht mit Toppings versehen, z.B. mit Blütenpollen, Nüssen, Samen...

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

Getreidefreies Adventsmüsli   

           WP_20181205_008WIQIarJekc2UE

Zutaten für ein großes Glas

  • je zwei Hände voll Haselnüsse, Cashews, Walnüsse, Mandeln, Kürbiskerne. Oder andere Nüsse und Saaten nach Geschmack
  • 1 gehäufter El Kokosöl* (VCO**) bio
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Tl Baobab-Pulver, nach Belieben, kann auch weggelassen werden.
  • 3-5 Tropfen Zimt-Orange* bio Vegaroma Öl

 

Zubereitung

  • Das Kokosöl in einer Pfanne schmelzen, Zimt-Orange-Öl hineinträufeln und gut verrühren. Nüsse und Kerne hinzufügen und unter ständigem Rühren so lange rösten, bis sie duften.
  • Mit Zimt und Baobab und evtl. einer Prise Salz abschmecken.
  • Das Müsli in ein Glas füllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Nach dem Abkühlen wird das Müsli knusprig und hält sich im Kühlschrank einige Wochen.
  • Schmeckt herrlich zu Jogurt, Smoothiebowls, auf Getreidebrei oder auch einfach so geknabbert.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

 

 

Obstsalat mit aromatischer Sahnecreme

Zutaten

 

Zubereitung

  • Das Obst waschen, nach Belieben klein schneiden und mit Rosinen mischen.
  • Den Honig mit den Aromaölen vermischen und mit dem Sauerrahm glatt rühren.
  • Die Sahne steif schlagen und unter den Sauerrahm heben.
  • das Obst auf Schälchen verteilen, Creme darauf geben und mit Mandelsplittern bestreuen.

 

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rezept Vegaroma Team

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Limettenöl* bio Vegaroma - vegan
Limettenöl* bio Vegaroma - vegan
Inhalt 5 ml (129,80 € * / 100 ml)
6,49 € *
Basilikumöl* 10 % bio Vegaroma - vegan
Basilikumöl* 10 % bio Vegaroma - vegan
Inhalt 5 ml (79,80 € * / 100 ml)
3,99 € *
Zuletzt angesehen